Unternehmer-Police Bedingungen

» Verkaufsargumente
» Tarifdetails
» Angebot / Antrag

Unternehmerpolice - Tarifdetails

 

Anwendungsgebiet

Zielgruppe sind Firmen mit einem Jahresumsatz von 2,5 bis 25 Millionen EUR
- Betriebe des produzierenden Gewerbes
- Handel
Mindestbeitragsvolumen von 5.000 Euro
Mindestbündelung Feuer und zwei weitere Sparten

Einfache Handhabung

Ein durchgeschriebenes Bedingungswerk statt gefährlicher Versicherungslücken und teurer Überschneidungen
Keine unterschiedlichen Meldepflichten und Beitragsfälligkeiten
Keine Gefahr der Unterversicherung bei korrekter Umsatzmeldung und Wertermittlung durch die Gothaer
Eine Police, ein Beitrag, ein Ansprechpartner
Kontinuierliche Überprüfung des Versicherungsschutzes
Erhöhung der Gothaer-Alleinzeichnungsgrenze auf 15 Mio. EUR Feuer+ FBU kombiniert
Hilfe bei der Ermittlung und Auswertung der Risiken durch umfangreichen Risikocheck und Wertermittlung durch die Gothaer
Ein gemeinsamer Besichtigungstermin beim Versicherungsnehmer
Nur ein Ansprechpartner bei der Gothaer

Umfassender Versicherungsschutz

Spartenübergreifendes Bausteinprinzip (Sachwerte, Ertragsausfall, Haftpflicht)
Generelle Selbstbeteiligungen (mind. 500 EUR)
Erhöhung der Vorsorgeposition von 20% um weitere 15% bei Wertermittlung durch Gothaer
Verzicht auf die Anrechnung einer Unterversicherung bei Schäden, die fünf Prozent der vereinbarten Entschädigungsgrenze für die versicherte Gefahr, zu der der Schaden angefallen ist, maximal jedoch 300.000 Euro nicht überschreiten

Überzeugender Entschädigungsumfang

 

Deckungsbaustein Sachwerte/Ertragsausfall - Versicherte Gefahren:

Brand, Blitzschlag, Explosion
Einbruchdiebstahl, Raub oder Vandalismus
Leitungswasser
Sturm, Hagel
Überschwemmung
Erdbeben
Innere Unruhen, Böswilligkeit, Streik, Aussperrung, Fahrzeuganprall, Rauch, Überschalldruckwellen
Zusätzliche benannte Gefahren (Maschinen- und Elektronikversicherung) für alle versicherten Sachen
- Bedienungsfehler, Ungeschicklichkeit, Fahrlässigkeit
- Konstruktions-, Material- oder Ausführungsfehler
- Versagen von Mess-, Regel- oder Sicherheitseinrichtungen
- Zerreißen infolge Fliehkraft
- Wasser-, Schmier- oder Kühlmittelmangel
- Zusätzliche unbenannte Gefahren z.B. Erdrutsch, Schneedruck, Lawinen
- Transport

Haftungslimits:

Sachwerte
Addition der ermittelten Werte für Gebäude, Betriebseinrichtung und Vorräte + 20% Vorsorge für die Kostenklauseln und geplante Betriebserweiterungen
Ertragsausfall
Rohertrag (Umsatzerlöse ./. Wareneinsatz)+ 20% Vorsorge für die Kostenklauseln und geplante Umsatzerweiterungen

Höchstentschädigungsgrenzen:

ED-Außenversicherung 50.000 EUR
Kosten für Verkehrssicherungsmaßnahmen 125.000 EUR
Bargeld, Wertpapiere unter einfachem Verschluss 3.000 EUR
Bargeld, Wertpapiere im mehrwandigen Stahlschrank 30.000 EUR
Gebäudebeschädigungen, Schaukasten und Vitrinen 30.000 EUR
Kosten für Schlüsselverlust 30.000 EUR
Neu hinzukommende Betriebsgrundstücke innerhalb der BRD
2 Mio. EUR für Feuer und FBU/1,25 Mio. EUR

Deckungsbaustein Haftpflicht

Versicherte Gefahren: Deckungssummen:
Moderne Industriepolice mit
Betriebsstättenrisiko
3,0 Mio. EUR pauschal, 2-fach max.
Erweitertes Produktrisiko 3,0 Mio. EUR pauschal, 2-fach max.
Umwelthaftpflicht-Basisdeckung 3,0 Mio. EUR 1-fach max
Umweltschadenversicherung-Basisdeckung 3,0 Mio. EUR 1-fach max.
Privathaftpflicht der/des Inhaber/s Top-Schutz 3,0 Mio. EUR pauschal, 2-fach max.

Versicherte Schäden:

Internetrisiken im Rahmen der Regel-Deckungssumme
Persönlichkeits- und Namensrechte im Rahmen der Regel-Deckungssumme
Tätigkeitsschäden inkl. Lohnbearbeitungsschäden im Rahmen der Regel-Deckungssumme
Schlüsselverlustrisiko 300.000 EUR
Mietsachschäden an Räumen/Gebäuden Im Rahmen der Regel-Deckungssumme
Mietsachschäden an beweglichen Sachen 100.000 EUR
Verkaufsargumente
|
Tarifdetails
|
Angebot / Antrag

Makler-Login

Benutzerkennung Passwort

Technische Hotline

Telefon 0221 308-36363
E-Mail Vertriebssupport

Newsletter

E-Mail Adresse für Abo: